Qualifikation von Dr. Adam Kalecinski

Leider verbietet uns der Gesetzgeber die Veröffentlichung von Urkunden sowie eine genaue Auflistung der Qualifikationen.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir aus diesem Grund auf eine Veröffentlichung der Urkunden und Qualifikationen verzichten müssen.

Auf Wunsch zeigt Ihnen Dr. Kalecinski selbstverständlich gerne vor Ort in Breslau die erhaltenen Urkunden bzw. die Zulassungsurkunde zum Plastischen Chirurgen.

Doktor Kalecinski hat 3 Jahre in der Klinik Queen Elisabeth Welewyn Garden City in London gearbeitet.

Durch die regelmäßige Teilnahme an Seminaren und Fortbildungen vertieft er seine beruflichen Kenntnisse.

Der ästhetisch/plastische Chirurg ist ein Mitglied von British General Medical Council, Nummer 6108503
http://www.gmc-uk.org.

Außerdem ist er Mitglied der Polnischen Gesellschaft der Dermatologischen Chirurgie und Ästhetischer Dermatologie (Polskie Towarzystwo Dermatochirurgii i Dermatologii Estetycznej) sowie der Polnischen Chirurgengesellschaft (Towarzystwo Chirurgów Polskich).

INFO Nasenkorrektur Polen:
Polens Klinik in Breslau bietet Qualifikationen auch im Bereich der Nasenkorrektur. Eine Nasenkorrektur (Polen / Breslau) wird häufig bei sogenannten "Höckernasen" oder schiefen Nasen vorgenommen. Allerdings bietet sich eine Nasenkorrektur (Polen) auch bei Unzufriedenheit mit dem eigenen Gesamtbild des Gesichts an. Bei einigen Eingriffen (Nasenkorrektur Polen) werden auch wichtige Fehlfunktionen, wie beispielsweise das Begradigen der Nasenscheidewand mit einbezogen. Eine Nasenkorrektur (Polen) ist somit nicht nur als Schönheitsideal zu sehen, vielmehr ist de Nasenkorrektur (Polen) auch zur Beseitigung von Fehlfunktionen angedacht. Durch eine Nasenkorrektur (Polen) erhält der Patient somit nicht nur eine schöne Ausstrahlung, sondern auch gesundheitliche Vorteile. Weitere Informationen erhalten Sie unter: Nasenkorrektur Polen

Counter